Das Ehrenmitglied der Schachjugend, Herr Günther Müller, ist am 07.06.2011 verstorben.

Als jahrzehntelanger Präsident des Schachbundes Rheinland-Pfalz war er immer auf der Seite der Schachjugend. Für uns hatte er immer ein offenes Ohr. Wir würdigten sein Engagement durch die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft.


Wolfgang Clüsserath
1.Vorsitzender SJRP

Die Mannschaft des Auguste Viktoria Gymnasiums Trier wurde in der WK IV Deutscher Schulschachmeister 2011.
An den Brettern saßen Philipp Röhlich, Lukas Bauer, Marc-Andre Bach und Frederick Wulich.

Die Meister der Schachjugend Rheinland-Pfalz sind

U18: Martin Grünter

U18w: Annelen Carow

U16: Pascal Grzeca

U16w: Amelie Serif

U14: Andras Bonk

U14w: Alina Usczeck

U12: Björn-Benny Bauer

U12w: Sabrina Ley

U10: Julius Muckle

U10w: Charlotte Sanati

Am 07.05.2011 fanden in Trier die Meisterschaften für Vereinsmannschaften statt.

Die neuen Meister sind:

Vereinsmeisterschaften 4er U12: SC Lambsheim
Vereinsmeisterschaften 4er U14: SG Trier
Vereinsmeisterschaften 4er U16: SK Landau
Vereinsmeisterschaften 6er U20: TSV Schott Mainz

Ergebnisse, Tabellen sind veröffentlicht.

Die Teilnehmer der Landesmeisterschaft in Bad Kreuznach haben am 28.04.11 Sandra Bohrmann und Amelie Serif als Jugendsprecherinnen der SJ RLP wiedergewählt.
Zum Seitenanfang